proTango Regionalgruppe Hamburg gegründet

Nachdem sich Anfang des Jahres die Bundesweite Interessenvertetung der Tango Argentino Professionals proTango e.V. gegründet hat, sind viele Hamburger Tangoschaffende in den Verein eingetreten und haben innerhalb des Vereins eine Regionalgruppe gegründet.

Die Regionalgruppe engagiert sich für die Interessen von Tangokulturschaffenden in Hamburg.

Wir finden es wichtig, den Austausch, den respektvollen Umgang und die Kommunikation in der Hamburger Tangoszene zu pflegen. Außerdem finden wir es wichtig, sich als Tangokulturschaffende in Hamburg zu organisieren und dem Tango auch nach außen eine Stimme zu geben.

Deswegen haben wir den Verein proTango e.V. und die Regionalgruppe Hamburg mit gegründet und engagieren uns hier.

Logo protango Hamburg 768x219 1

Hamburger Vereinbarung über professionellen und fairen Umgang

Als sichtbares, öffentliches Zeichen für eine neuen, respektvollen und kollegialen Umgang der Tangokulturschaffenden in Hamburg.

Das Tangostudio el abrazo hat die Hamburger Vereinbarung über professionellen und fairen Umgang unterzeichnet. Ein respektvolle rund kollegialer Umgang ist uns wichtig. Wir wollen aktiv mithelfen den Umgang der Tangokulturschaffenden respektvoller und kollegialer zu gestalten.

Die Vereinbarung und ihre Unterzeichner*innen