Aktuell

corona tagebuch abbruchkante

Zur Zeit leider für Publikumsverkehr geschlossen…

Auf Grund der Allgemeinverfügung der Stadt Hamburg ist das Tangostudio el abrazo bis voraussichtlich 30.11.2020 für den Publikumsverkehr geschlossen. Unser regulärer Unterricht und Tamaras Körperarbeit geht online weiter. Trainingsabende SPEZIAL, Tango-Starter-Workshops und alle anderen Aktivitäten sind momentan pausiert.

Wir bitten um Verständnis.

la calesita 2020 11 15 mail

online-Karussell-Milonga – 2. Ausgabe
mit Torsten, Berthold und Oliver am 29.11.2020 um 19.00 Uhr

weiterlesen…

Trainingsabend spezial icon

Vorerst KEIN Trainingsabend SPEZIAL
Auf Grund der aktuellen Entwicklung, vorerst leider kein Trainingsabend SPEZIAL im el abrazo

weiterlesen…

Bild Studio 21 10 icon

kein Unterricht vor Ort
Zur Zeit kein Unterricht vor Ort. Der reguläre, fortlaufende Unterricht geht online weiter…

weiterlesen…

Corona Tango Hamburg 2020 21 10 icon

Corona Tango Hamburg 2020
Unter Federführung und großem Engagement von Holger Reinke ist ein sehr schönes gemeinsames Tango-Video vieler Hamburger Tangoschaffenden entstanden. Herzlichen Dank an Holger und alle Beteiligten!

Link zum Video Corona Tango Hamburg 2020

2020 04 mariela guillermo icon

Workshops VERSCHOBEN
Auf Grund der aktuellen Situation haben sowohl Mariela&Guillermo als auch Ariadna&Fernando ihre Europa-Tourneen abgesagt. Die Workshops können daher leider nicht stattfinden. Wir melden uns, sobald ein neuer Termin stattfindet.

Unterstützung – weiterhin…

Diese Situation ist für uns als Freiberufler mit großem Studio nach wie vor eine riesige Belastung. Wir helfen gerne mit die Kurve flach zu halten. Zum Glück können wir euch wenigstens wieder – wenn auch sehr eingeschränkt – Unterricht anbieten.
Durch die Milongas fallen uns aber nach wie vor große, notwendige Umsätze weg während unsere Fixkosten so gut wie unverändert bleiben.
Wir freuen uns daher weiterhin riesig über eure Unterstützung!

BANK:
Tangostudio el abrazo GbR
IBAN: DE42 2005 0550 1250 1302 32
BIC: HASPDEHHXXX

PAYPAL:
www.paypal.me/elabrazo

Danke – Kontaktdaten gesucht!

Wir versuchen uns bei allen Unterstützer*innen und Spender*innen persönlich zu bedanken. Leider haben wir von einigen wenigen keine Kontaktdaten. Daher hier die Bitte:

Solltet ihr uns unterstützt haben und wir haben uns noch nicht bei euch zurückgemeldet, dann, weil wir in unseren Email-Datenbanken und auf Facebook keine Kontaktdaten von euch finden konnten.

Bitte helft uns, indem ihr uns eine kurze Email an info@elabrazo.de schreibt.

Wir würden uns so gerne bei euch bedanken.

Postadresse gesucht

Wir wollen uns gerne persönlich bei euch bedanken – mit einer Kleinigkeit, die wir euch per Post schicken wollen.

Dazu benötigen wir eure Postadresse:

Bitte sendet uns:
euren Namen, Anschrift und Postleitzahl per Email
an die wir etwas schicken können.

Datenschutz
Mit dem Zusenden eurer Adresse stimmt ihr zu, dass wir eure personenbezogenen Daten zum Zwecke dieser Dankeschön-Zusendung speichern und verarbeiten dürfen. Wir werden sie für nichts anderes verwenden, sie mit niemandem teilen und nach der Danke-Aktion vernichten.

Aktuelles

  • Anfangen:
    Tango-Starter-Workshops
    Basiskurse…
  • Themenkurse:
    während der Hamburger Schulferien
    Ferienprogramm für Schüler*innen
  • Rundmail:
    Alle Informationen per Mail?
    Unsere Anmeldung zum Newsletter

Unser Tango

Ein Gefühl für die eigene Achse entwickeln.
Die Balance des Anderen respektieren.
Führen und Geführt-Werden.
Gehen und Sich-Gehen-Lassen.
Wer sich hingeben will, muss sich selbst haben.
Wer führen will, muss spüren, wo er steht.
Spielend eine verlässliche Verbindung erarbeiten.
Vertrauen lernen. ZugewandtSein und –Bleiben.
Aus der Umarmung entwickeln sich die Tanzschritte.
Vom Torso zu den Beinen.
Eigenes finden, neue Möglichkeiten entdecken.
Ausdruck in die Bewegungen bringen.
Tango ist ein Dialog.
Jede Bewegung ist ein Wort.
Innere Bewegung wird zum Tanzschritt.
Musik verkörpern, gemeinsam.
… drei Minuten lang.

Unser Tango

Ein Gefühl für die eigene Achse entwickeln.
Die Balance des Anderen respektieren.
Führen und Geführt-Werden.
Gehen und Sich-Gehen-Lassen.
Wer sich hingeben will,
muss sich selbst haben.
Wer führen will,
muss spüren, wo er steht.
Spielend
eine verlässliche Verbindung erarbeiten.
Vertrauen lernen.
ZugewandtSein und –Bleiben.
Aus der Umarmung
entwickeln sich die Tanzschritte.
Vom Torso zu den Beinen.
Eigenes finden,
neue Möglichkeiten entdecken.
Ausdruck in die Bewegungen bringen.
Tango ist ein Dialog.
Jede Bewegung ist ein Wort.
Innere Bewegung wird zum Tanzschritt.
Musik verkörpern, gemeinsam.
… drei Minuten lang.