Aktuell

2021 11 4 Welle icon

4. Welle
kein 3G-Sonntagstraining mehr

weiterlesen…

Trainingsabend 2G Titelbild icon

Original-Trainingsabend
findet weiter statt…

weiterlesen…

2021 12 2G Adventsmilonga mail

Advents-Milonga
organisiert von Christine&Torsten…

weiterlesen…

tangostudio elabrazo protango hamburg

proTango Regionalgruppe Hamburg
Regionalgruppe gegründet. Hamburger Vereinbarung über respektvollen und kollegialen Umgang unterzeichnet.

weiterlesen…

Unterstützung

Eure Unterstützung fürs el abrazo ist ein unglaubliches Geschenk.
Wir empfinden eure Bereitschaft, das el abrazo zu unterstützen, als wundervolle Wertschätzung und Zeichen, dass ihr unsere Vision von einem „umarmenden“ Ort der Begegnung teilt.

Eure großzügige Hilfe ist einer der Hauptgründe, warum es das el abrazo noch gibt.

Wir können nicht abschätzen, wie lange sich diese Situation noch hinziehen wird. Aber es ist uns wichtig euch auch mitteilen zu können, dass wir nicht sofort zu machen müssen, also nicht akut von Insolvenz bedroht sind.

Insgesamt haben wir viel Unterstützung erfahren, dass wir glauben: Wir können mit ein wenig weiterer Unterstützung durch den Staat, unserem Online-Unterricht und ein paar persönlichen Rücklagen auf jeden Fall bis in die erste Jahreshälfte 2022 hinein überleben.

Wir freuen uns sehr, wenn ihr uns unterstützt, aber unsere momentane Situation würde es möglich machen, dass ihre eure finanziellen, unterstützenden Kräfte anderen Menschen zur Verfügung stellt, die sie zur Zeit vielleicht dringender brauchen als wir.
Wir sagen das aus unserer jetzigen Perspektive. Wir wissen nicht, wie sich die Situation entwickelt.
Sollte die Situation sich in 2022 in Deutschland noch nicht spürbar verbessert haben, würden wir uns noch einmal mit einem Hilferuf melden.

Währenddessen kümmern wir uns darum, dass Studio warm und tanzbar zu halten. Schaut euch bitte gerne unser Video dazu an! 🙂

Dezember2020 deutsch 1080 titel icon film gross

Danke – Kontaktdaten gesucht!

Wir versuchen uns bei allen Unterstützer*innen und Spender*innen persönlich zu bedanken. Leider haben wir von einigen wenigen keine Kontaktdaten. Daher hier die Bitte:

Solltet ihr uns unterstützt haben und wir haben uns noch nicht bei euch zurückgemeldet, dann, weil wir in unseren Email-Datenbanken und auf Facebook keine Kontaktdaten von euch finden konnten.

Bitte helft uns, indem ihr uns eine kurze Email an info@elabrazo.de schreibt.

Wir würden uns so gerne bei euch bedanken.

Postadresse gesucht

Wir wollen uns gerne persönlich bei euch bedanken – mit einer Kleinigkeit, die wir euch per Post schicken wollen.

Dazu benötigen wir eure Postadresse:

Bitte sendet uns:
euren Namen, Anschrift und Postleitzahl per Email
an die wir etwas schicken können.

Datenschutz
Mit dem Zusenden eurer Adresse stimmt ihr zu, dass wir eure personenbezogenen Daten zum Zwecke dieser Dankeschön-Zusendung speichern und verarbeiten dürfen. Wir werden sie für nichts anderes verwenden, sie mit niemandem teilen und nach der Danke-Aktion vernichten.

Aktuelles

  • Milongas:
    leider noch keine 3G-Milongas möglich
    3G-Sonntagstraining abgesagt.
  • Unterricht:
    weitere Infos
    in Kürze…
  • Seminar + Workshops:
    Ariadna Naveira + Fernando Sanchez
    2022: 6.-8.5.2021 und 28.30.2021!
  • Anfangen:
    Tango-Starter-Workshops
    Basiskurse…
  • Themenkurse:
    weitere Infos
    in Kürze…
  • Rundmail:
    Alle Informationen per Mail?
    Unsere Anmeldung zum Newsletter

Unser Tango

Ein Gefühl für die eigene Achse entwickeln.
Die Balance des Anderen respektieren.
Führen und Geführt-Werden.
Gehen und Sich-Gehen-Lassen.
Wer sich hingeben will, muss sich selbst haben.
Wer führen will, muss spüren, wo er steht.
Spielend eine verlässliche Verbindung erarbeiten.
Vertrauen lernen. ZugewandtSein und –Bleiben.
Aus der Umarmung entwickeln sich die Tanzschritte.
Vom Torso zu den Beinen.
Eigenes finden, neue Möglichkeiten entdecken.
Ausdruck in die Bewegungen bringen.
Tango ist ein Dialog.
Jede Bewegung ist ein Wort.
Innere Bewegung wird zum Tanzschritt.
Musik verkörpern, gemeinsam.
… drei Minuten lang.

Unser Tango

Ein Gefühl für die eigene Achse entwickeln.
Die Balance des Anderen respektieren.
Führen und Geführt-Werden.
Gehen und Sich-Gehen-Lassen.
Wer sich hingeben will,
muss sich selbst haben.
Wer führen will,
muss spüren, wo er steht.
Spielend
eine verlässliche Verbindung erarbeiten.
Vertrauen lernen.
ZugewandtSein und –Bleiben.
Aus der Umarmung
entwickeln sich die Tanzschritte.
Vom Torso zu den Beinen.
Eigenes finden,
neue Möglichkeiten entdecken.
Ausdruck in die Bewegungen bringen.
Tango ist ein Dialog.
Jede Bewegung ist ein Wort.
Innere Bewegung wird zum Tanzschritt.
Musik verkörpern, gemeinsam.
… drei Minuten lang.